31.05.17

Vom 04.-07. Mai fand die agra 2017 statt. Die Messe gilt als wichtigste Plattform der Landwirtschaft in Mittel- und Ostdeutschland - ein Ansehen, dem sie auch in ihrer 14. Auflage wieder vollends gerecht werden konnte. Im Vergleich zur letzten Ausstellung im Jahr 2015 konnte sie einen deutlichen Anstieg an Gästen und Ausstellern verzeichnen.

Insgesamt rund 50.500 Besucher fanden ihren Weg auf das Gelände der Neuen Messe Leipzig und konnten sich über ein vielseitiges und informatives Programm mit Tierschauen, Fachvorträgen, Technikvorführungen und Mitmachaktionen freuen. Auf zwei Hallen und ein riesiges Außengelände verteilten sich knapp 1.200 Aussteller aus 14 Ländern.

Dies bot nicht nur eine sehr große Brandbreite an Themen und Produkten, sondern auch ideale Voraussetzungen für die Vertreter unterschiedlichster Branchen sich in einer entspannten und konstruktiven Umgebung auszutauschen und zu vernetzen.



TEVARO war mit einem Stand vertreten und informierte über die Entwicklung von Flächen für Windparks. Am Stand der Tevaro GmbH wurden viele interessante Gespräche mit Fachbesuchern und Ausstellern geführt, neue Kontakte geknüpft aber auch viele bekannte Gesichter begrüßt. Die Teilnahme an der nächsten Agra Landschaftsmesse ist bereits in Planung.